Seminar für Mitarbeiter der Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung

Seminar (ST0321-224)


Diese Veranstaltung richtet sich an:

Spezialisten und Mitarbeiter aus Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung.

Aktuelles und spareinrichtungsrelevantes Fachwissen

Erweitern Sie Ihren Werkzeugkoffer als Mitarbeiter in einer Spareinrichtung; „Regulierung und neue Vorgaben als Daueraufgabe“ –, so oder so ähnlich könnten die vergangenen Jahre beschrieben werden. Die Vielzahl an Initiativen werden auch in Zukunft enorme Auswirkungen auf die praktischen Tätigkeiten von Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung haben. Eine regelmäßige, zielgerichtete Qualifizierung der Mitarbeiter wird daher unerlässlich.


Die Bausteine des Seminars orientieren sich an den besonderen Anforderungen einer Spareinrichtung. Neben aktuellen bank-, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Themen einer Spareinrichtung werden weitere grundlegende Inhalte behandelt, wie z.B.:

  • Aktuelle Entwicklungen in Kreditwesen- und Geldwäschegesetz
  • Abgeltungsteuer in Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung
  • Steuerliche Informationspflichten (FATCA und CSR)
  • Grundsätze bei Verbrauchergeschäften
  • Aktuelle Entwicklungen im Bankrecht
  • Urkundenfälschung/Identitätsbetrug, erkennen mit einfachen Hilfsmitteln
  • Datenschutz und Bankgeheimnis.


  • Sie erleben praxisorientierte Vorträge zu relevanten Themen rund um die Spareinrichtung.
  • Sie erhalten Praxistipps zur sicheren und tatkräftigen Ausübung Ihrer Tätigkeit.
  • Die Dozenten sind erfahrene Praktiker aus dem Tätigkeitsfeld von Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtungen und aus Genossenschaftsbanken.
  • Sie bauen Ihr persönliches Netzwerk aus, indem Sie die Möglichkeit erhalten, sich intensiv mit Kollegen aus anderen Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung auszutauschen und aktuelle Themen miteinander zu diskutieren.

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Diese Themen könnten Sie auch interessieren