ADG-Führungskräftekreis Personal

Seminar (ST0121-028)

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Absolventen der Zertifizierung zum Personalleiter (ADG/VR), Führungskräfte und Spezialisten mit Erfahrungshintergrund im Bereich Personalmanagement

Erfahrungsaustausch im Fokus

Mit dem ADG-Führungskräftekreis bietet sich Ihnen eine exklusive Netzwerkplattform für Führungskräfte und Geschäftsfeldverantwortliche aus dem Personalmanagement in Genossenschaftsbanken.

Die Grundidee: Sie kommen regelmäßig in einer überregionalen, langfristig stabilen Erfahrungsgruppe zusammen, in der Sie aktuelle Themen des Tagesgeschäfts sowie Neuerungen und Ideen aus der Praxis erörtern und so die Werthaltigkeit für Ihre Umsetzung beurteilen können. Die Ergebnisse werden vom Moderator dokumentiert und Ihnen im Nachgang zur Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

Nutzen Sie hier die Chance und Gelegenheit, sich zu aktuellen Themen und Herausforderungen auszutauschen und diese auch mit Ihren Kollegen und Ihrem Referenten zu besprechen.


Inhaltsschwerpunkte:

Die konkreten Inhalte des „ADG-Führungskräftekreis Personal“ legen wir jährlich gemeinsam mit Ihnen neu fest. Dabei werden folgende Themenbereiche behandelt:

  • Ausgewählte Fragestellungen des Arbeitsrechts
  • Ausgewählte Fragestellungen des strategischen Personalmanagements


Gerne geben wir allen Teilnehmern die Gelegenheit, im Vorfeld der Veranstaltung zudem eigene Themenwünsche oder spezifische Fragestellungen einzureichen. Auf Basis der erhaltenen Rückmeldungen werden wir die weiteren Seminarinhalte sodann mit unserem Dozenten abstimmen. Bitte senden Sie hierzu einfach eine Mail anna_petschulat@adgonline.de oder melden sich telefonisch unter (0 26 02)14-261.


Themenvorschläge, spezifische Fragestellungen oder Anregungen können bis 8 Wochen vor Veranstaltungsdurchführung eingereicht werden.

  • Sie können in einer homogenen Gruppe einen intensiven überregionalen Erfahrungsaustausch mit anderen Personalern auf Augenhöhe pflegen.
  • Sie diskutieren aktuelle Herausforderungen und Themen, die Sie im Vorfeld mitbestimmen können.
  • Sie haben die Möglichkeit, eigene Ideen vorzustellen, zu diskutieren und gemeinsam Umsetzungslösungen zu erarbeiten.
  • Sie erhalten zu Ihrer ganz persönlichen Fragestellung ein wertvolles Feedback, klare Meinungen und praxisbezogene Anregungen.
  • Sie erfahren, welche Fragestellungen und Lösungen andere Praktiker haben und lernen aus der Praxis für Ihre Praxis.
  • Sie erhalten einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und Trends. 

Ihre Dozenten:

Rechtsanwalt Jens-Uwe Neumann, Kanzlei ZIECHNAUS Rechtsanwälte in Erfurt

Till Crazius, Unternehmensberatung Bierend, Zeller & Partner AG

Diese Themen könnten Sie auch interessieren