7. Forum Digitalisierung 2021

Tagung (ST0721-001)

Zielgruppe:

In diesem Jahr richtet sich das Forum wieder sowohl an Führungskräfte aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und Primärbanken, als auch an Entscheider aus gewerblichen Verbundgruppen sowie aus ländlichen Genossenschaften.

Lassen Sie sich in einer Fülle von Vorträgen für Ihre Umsetzungsarbeit in Ihren Instituten inspirieren. Wir setzen uns mit unterschiedlichsten Praxisbeispielen auseinander und überlegen, wie die Organisation in Struktur und Kultur durch Anpassungsfähigkeit und Lernen auf den digitalen Wandel optimal ausgerichtet werden kann. 

Folgende erste Programmpunkte stehen bereits fest:

  • Wie sieht das „neue Normal“ aus? - Digitalisierung zwischen Kundennähe und Künstlicher Intelligenz
  • Aktuelle Infos aus der „Digitalisierungsoffensive“ direkt vom BVR und Fiducia GAD IT AG
  • Die automatisierte Baufinanzierung - Voraussetzungen, Umsetzung und Einsparpotenziale
  • Praxisvorträge von Genossenschaftsbanken zu den Themen Intelligente Automatisierung via Robotic Process Automation (RPA) und Künstliche Intelligenz (KI)
  • Agile Organisation - Kein Allheilmittel, aber eine Chance in der digitalen Transformation
  • Personalisierte Kundenansprache durch innovative und gruppenweit vernetzte Services  
  • weitere Vorträge und Themen werden wenige Wochen vorher festgelegt um eine größtmögliche Aktualität der Veranstaltung zu gewährleisten
  • Dieses Forum ist eine hybride Veranstaltung

    Der physische Veranstaltungsort auf Schloss Montabaur wird durch ein interaktives Live-Streaming ergänzt. 

    Das hybride Format vereint die Vorteile von Präsenz- bzw. virtuellen Veranstaltungen:

    - Teilnahme vor Ort
    - Alternativ virtuelle Teilnahme vom Arbeitsplatz oder aus dem Home-Office 
    - Alle Teilnehmer können sich aktiv in den Austausch einbringen und an     den  Interaktionen (Abfragen, Votings, Fragepanels) beteiligen 

    Unabhängig davon, für welchen Weg Sie sich entscheiden: Wir versprechen Ihnen spannende Themen und hochkarätige Vorträge! 

    Bitte beachten Sie, dass die Plätze auf Schloss Montabaur begrenzt sind, um die geltenden Abstands- und Hygiene-Regeln einzuhalten. Daher gilt: Melden Sie sich frühzeitig an, wenn Sie das Hybrid-Forum vor Ort erleben möchten. 

    Sollten sich die Rahmenbedingungen verändern und eine physische Durchführung nicht möglich sein, werden wir die Veranstaltung als reines Online-Forum durchführen.

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten Einblicke und intensive Erlebnisse in Entwicklungen und Innovationsideen aus anderen Instituten und Unternehmen.
  • Sie diskutieren, welche unternehmerischen Entscheidungen Sie für Ihre Zukunftsfähigkeit treffen müssen.


Moderation: Thorsten Jekel, Jekel & Team