Immobilienforum 2020-online

Online (SB120-0288)

Das Forum richtet sich an:

Führungskräfte und Spezialisten in der Immobilienvermittlung

2020 – „nur“ ein außergewöhnliches Jahr oder Zeitenwende für das Immobiliengeschäft?

Die Immobilienvermittlung hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Ertragsbringer und Cross-Selling-Motor für viele Genossenschaftsbanken entwickelt – ein stabiles Geschäft mit weiterem Potenzial für die Zukunft.

Dann kam Corona und brachte einiges durcheinander: Hausbesichtigungen waren über mehrere Wochen nicht oder nur mit großem Aufwand möglich, virtuelle Alternativen hielten ad hoc Einzug in den Makleralltag. Sie wirken als Katalysator für die Digitalisierung der gesamten Branche.

Die Wirtschaft steht zudem unter Schock, noch lässt sich kaum absehen, wie nachhaltig die Konjunktur unter der Pandemie leiden wird und welche Auswirkungen sie auf das Streben nach Wohneigentum und die Kaufkraft im privaten Sektor haben wird.

Größere Sicherheit herrscht inzwischen zu einem anderen Thema: die Neuregelung der Maklerkosten kommt – nicht als hartes „Bestellerprinzip“, sondern als ungleich gefälligeres „Teilungsmodell“. Für die Maklerorganisationen bedeutet dieses dennoch umfassenden operativen und schließlich auch strategischen Anpassungsbedarf.

Auch das ADG-Immobilienforum kann sich der aktuellen Situation nicht entziehen: In diesem Corona geprägten Jahr findet unsere Tagung rein online statt. Nicht verzichten müssen Sie wie gewohnt auf top-aktuelle Themen und renommierte Experten und Praktiker! Nutzen Sie außerdem die Gelegenheit, wertvolle Schulungsstunden für den erstmaligen Nachweis Ihrer Fortbildungspflicht zum 31.12.2020 zu sammeln!

Schwerpunkt-Thema mit drei Beiträgen:

  • Neuregelung zur Aufteilung der Maklerkosten
    • Zielsetzung, Vorgaben und Inhalte des neuen Gesetzes
    • Konkrete Umsetzungsmöglichkeiten in die (Bank-)Maklerpraxis
    • Herausforderungen und Chancen für Strategie, Marketing und Akquisition
  • Weitere Themen:
    • Kostenlose Online-Immobilienbewertung: Wer bietet was, was bringt’s wirklich – und wie viel?
    • Corona als Initialzündung – Online-Besichtigungen als neuer Standard?
    • Zum Makler geboren: Wie finde ich heraus, wie ein Bewerber wirklich tickt und ob er ins Team passt?
    • Marktausblick Wohnen: Corona, Konjunktur und Immobilienmarkt
    • Immobilienverrentung & Co: Alter Hut oder (endlich) eine wirkliche Produktalternative?
    • Die eigene Performance einordnen: Genossenschaftliche Kennzahlen und Benchmark für Ihre Makler-Organisation (Ergebnisse einer Erhebung unter Geno-Banken)


   Weitere Informationen folgen in Kürze. Änderungen bleiben vorbehalten. 

  • Sie gewinnen einen Überblick über aktuelle und zukünftige Trends in der Immobilienvermittlung.
  • Sie erhalten Impulse zur optimalen Ausrichtung Ihrer Organisation.

Dirk Rosskopf, Volksbank BraWo Immobilien GmbH


Die weiteren Referenten werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren