20. Forum Personal 2021

Tagung (ST0121-030)

Diese Veranstaltung richtet sich an

Führungskräfte und Spezialisten aus dem Bereich Personal


Pandemie und dann? Personalmanagement in der „Neuen Normalität“

Die Corona-Krise hat unsere Arbeitswelt grundsätzlich und nachhaltig verändert. Im Personalmanagement sind die Themen Personalgewinnung, -entwicklung und -bindung aktuell und nach der Krise nicht mehr an die frühere Personalarbeit anschlussfähig.

Doch auch die Anforderungen an die Mitarbeiter ändern sich. Flexible und virtuelle Arbeitsprozesse sowie die Führung auf Distanz erfordern neue Fähigkeiten bei den Mitarbeitern und werden zu ganz neuen Berufsbildern führen.

Auf unserem diesjährigen virtuellen Forum Personal erfahren Sie daher, wie Sie eine Unternehmenskultur gestalten können, in der sich Mitarbeiter wohl fühlen und langfristig leistungsfähig bleiben. Wir zeigen Ihnen darüber hinaus verschiedene Herangehensweisen einer professionellen und zeitgemäßen Personalarbeit auf, mit der Sie auch zukünftige Krisen erfolgreich meistern können. Beleuchten Sie gemeinsam mit unseren Experten und Ihren KollegInnen aus dem genossenschaftlichen Verbund, wie Sie Ihr Personalmanagement und damit auch Ihr Haus zukunftsfähig und krisensicher aufstellen können.

Dieses Forum ist eine hybride Veranstaltung

Der physische Veranstaltungsort auf Schloss Montabaur wird durch ein interaktives Live-Streaming ergänzt. Das hybride Format vereint die Vorteile von Präsenz- bzw. virtuellen Veranstaltungen:

  • Teilnahme vor Ort
  • Alternativ virtuelle Teilnahme vom Arbeitsplatz oder aus dem Home-Office
  • Alle Teilnehmer können sich aktiv in den Austausch einbringen und an den Interaktionen (Abfragen, Votings, Fragepanels) beteiligen

Unabhängig davon, für welchen Weg Sie sich entscheiden: Wir versprechen Ihnen spannende Themen und hochkarätige Vorträge!

Bitte beachten Sie, dass die Plätze auf Schloss Montabaur begrenzt sind, um die geltenden Abstands- und Hygiene-Regeln einzuhalten.

Daher gilt: Melden Sie sich frühzeitig an, wenn Sie das Hybrid-Forum vor Ort erleben möchten.

Sollten sich die Rahmenbedingungen verändern und eine physische Durchführung nicht möglich sein, werden wir die Veranstaltung als reines Online-Forum durchführen.

Inhaltsschwerpunkte/ Ablauf:

Tag 1, 02.09.2021

09:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung
Julia Best & Peter Rausch, ADG
09:30 Uhr

Key Note: The New Now - Personalmanagement in und nach der Pandemie:

  • Megatrends, Branchentrends und externe Effekte
  • Herausforderungen und konkrete Handlungsfelder
  • Digitalisierung im HR Management

Prof. Dr. Axel Roßdeutscher, Westfälische Hochschule

10:30 Uhr Kaffeepause
10:45 Uhr

Mehr Entschlusskraft für die Organisation: Wie kann das Personalmanagement Führungskräfte befähigen, Entscheidungen zielgerichtet zu treffen?

Dr. Johanna Dahm, Dr. Dahm Talent Management I Nachfolgeplanung

12:00 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr

Neues im Arbeitsrecht

Tim Schwarzburg, Kunz Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

14:00 Uhr

Parallele Workshops (Wählen Sie aus den folgenden 3 Themen)

1) Professionalisieren Sie Ihr digitales Personalmarketing & Recruiting mit Live Beispielen der Teilnehmer:

  • Die Candidate Journey – der rote Faden im Bewerbungsprozess
  • Steuern Sie aktiv Ihr  Reputationsmanagement: Kununu & Co.
  • Karriereseiten Zielgruppengerecht gestalten 

Julia Böttcher, HR-Managerin KfW Bank

 

2) Personaldiagnostik zur gezielten Personalauswahl und Personalentwicklung nutzen:

  • Einsatzmöglichkeiten und Vorteile der Personaldiagnostik
  •  Übersicht und Einordnung bekannter Tools und Methoden
  • Ihre Wahl: Vorstellung und Anwendung eines Tools

Birgit Poisel, Akademie Deutscher Genossenschaften e.V.

 

3) Umsetzungsworkshop: MasterClass – Entscheidungen treffen:

  • Training an realen Fallbeispielen
  • Entscheidungsprozesse beschleunigen
  • Entscheidungsverfahren direkt anwenden und implementieren

Dr. Johanna Dahm, Dr. Dahm Talent Management I Nachfolgeplanung

15:00 Uhr Kaffeepause
15:15 Uhr
Zweite Workshopsequenz (Auswahl aus den oberen 3 Themen)
16:15 Uhr

Mimikresonanz – Sehen was unausgesprochen bleibt: Verbessern Sie Ihre Kommunikation durch mehr emotionale Intelligenz

Faruk Sevinc, Baum Akademie

17:30 Uhr
Abschluss erster Tag


Tag 2, 03.09.2021

09:00 Uhr

Aktuelles aus dem BVR

Dr. Stephan Weingarz, BVR Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. 

10:00 Uhr
Kaffeepause
10:15 Uhr

Trends und Technologien in der Finanzdienstleistungsbranche

Franz Welter, Abteilungsleiter Innovation und Digitalisierung, DZ BANK AG

Nach einem Impulsvortrag von Herrn Welter findet anschließend eine Podiumsdiskussion gemeinsam mit Ihnen als Teilnehmer statt.  Dabei werden die Trends hinsichtlich der Bedeutung für die Personalentwicklung und die Erschließung neuer Berufsbilder diskutiert.

(Franz Welter, Dr. Stephan Weingarz und Peter Rausch)

11:15 Uhr
Kaffeepause
11:30 Uhr

Distance Leadership – Aspekte der Selbstverantwortlichkeit in der Organisation

Thierry Ball, Der Selfment Coach  

12:45 Uhr
Abschluss des Forums & Mittagessen
optional
14:45 Uhr

Optionale Workshops (Wählen Sie aus den folgenden 2 Themen)

1) Führungs-Wirkstatt Distance Leadership: Übungssequenzen und Erfahrungstausch

Thierry Ball, Der Selfment Coach

 

2) Vorstellung TeamUp - Das Traineeprogramm der Genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken für akademische Nachwuchskräfte

Peter Rausch, Akademie Deutscher Genossenschaften e.V.

15:30 Uhr
Abschluss der optionalen Workshops

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten wertvolle Impulse, welche Rolle Sie selbst als Personaler und Führungskräfte in der Begleitung der Mitarbeiter im Transformationsprozess spielen.
  • Sie werden in Ihrer Rolle als Personaler der Zukunft gestärkt und erhalten Handlungsansätze für Ihre täglich Personalarbeit.
  • Sie erhalten Einblicke in die Vorgehensweise anderer Unternehmen und können durch Praxisbeispiele Ansätze für Ihr Unternehmen mitnehmen.
  • Sie haben die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zum gemeinsamen Netzwerken mit Experten sowie Kollegen aus dem genossenschaftlichen Verbund.

Ihre Dozenten:

Thierry Ball, Der Selfment-Coach

Julia Böttcher, KfW Bank

Dr. Johanna Dahm, Dr. Dahm Talent Management I Nachfolgeplanung

Birgit Poisel, Akademie Deutscher Genossenschaften e.V.

Prof. Dr. Axel Roßdeutscher, Westfälische Hochschule

Faruk Sevinc, Baum Akademie

Tim Schwarzburg, Kunz Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Dr. Stephan Weingarz, BVR Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.

Franz Welter, DZ BANK AG