19. Forum Personal online: Personalarbeit nach der Corona-Krise

Online (SB120-0304)

Was Sie heute tun müssen, um ein zukunftsfähiges Personalmanagement von A bis Z für Morgen zu gestalten  

Die Corona-Krise verändert die Arbeitswelt nachhaltig und so werden die Personalgewinnung, -entwicklung und -bindung nach der Krise nicht mehr an die bisherige Personalarbeit anschlussfähig sein. Unser diesjähriges Forum Personal wird Ihnen nicht nur neue Impulse zur Personalarbeit nach der Corona-Krise liefern, sondern selbst im neuen Gewand auftreten: virtuell und trotzdem interaktiv!  

Welchen Mehrwert können Personaler entlang der gesamten Personalwertschöpfungskette zukünftig bieten um damit als Sparringpartner des Vorstands zu agieren? Insbesondere in der Personalentwicklung und -bindung ist die Veränderungsbereitschaft und -fähigkeit wichtiger denn je, um dem verschärften Wettbewerb langfristig erfolgreich zu begegnen. Hierbei spielt der kulturelle Wandel eine größere Rolle als der digitale Wandel.

Auf unserem diesjährigen virtuellen Forum Personal erfahren Sie daher, welche konkreten Ansätze Sie zukünftig verfolgen, um eine Unternehmenskultur zu gestalten, in der sich Mitarbeiter wohl fühlen und langfristig leistungsfähig bleiben. Wir zeigen Ihnen darüber hinaus verschiedene Herangehensweisen einer professionellen und zeitgemäßen Personalarbeit auf, mit der sie auch zukünftige Krisen überstehen. Beleuchten Sie gemeinsam mit unseren Experten im Plenum und mit Ihren Kollegen aus dem genossenschaftlichen Verbund, wie Sie Ihre Personalmanagement und damit auch Ihr Haus zukunftsfähig aufstellen können.

Coffeetalk-Pausen: Um sich auch virtuell in den Pausen zu vernetzen stehen Ihnen unsere virtuellen Pausenräume zur Verfügung, die Ihnen die Möglichkeit geben sich zu unterschiedlichen Aspekten in Kleingruppen auszutauschen. Dabei stehen Ihnen inhaltlich Experten unseres Forums zur Verfügung. Erfahren Sie z.B. wie Sie mit Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements nicht nur gesetzliche Pflichten erfüllen, sondern auch Ihre Mitarbeiterbindung erhöhen – und das mit einer Bezuschussung der R+V BKK bis zu 100 Prozent. 

Als Teilnehmer des Forums Personal erhalten Sie zudem kostenfrei Zugang zu unserem ADG-Webinar „Die Nachwirkungen der Corona-Krise – Impulse für eine zeitgemäße und nachhaltige Personalarbeit“, welches Anfang September stattfinden wird. 

9:00 Uhr: Begrüßung und Impuls                                                                                                                         Peter Rausch, Vorstand ADG                                                                                                                               Anna Petschulat, Portfolio Owner Team HR & Learning

 

9:30 Uhr: Keynote: Gute Arbeit – Sinn finden, Sinn stiften

Prof. Dr. Nico Rose, International School of Manangement und „Sinnput-Geber“

 

10:30 Uhr: Coffeetalk: Arbeitnehmergewinnung


11:15 Uhr: Recruiting der Zukunft – Warum wir unser Bauchgefühl ablegen müssen, um erfolgreich zu rekrutieren Daniel Wahlen, Indeed 

 

12:15 Uhr: Mittagspause

 

13:15 Uhr: Start der parallelen Sequenzen „Personalbindung“: 

1.     Ach du meine Vergütung: Mit New Pay durch attraktive Entlohnungsmodelle Mitarbeitende binden und begeistern

Nadine Nobile, CO:X

2.     Resilienz für Teams und Organisationen

Annette Emmel mit Michael Romeis (ADG)

3.     Die Statue im Marmorblock: Mit Job Crafting das Beste aus jeder Funktion rausholen

Prof. Dr. Nico Rose, International School of Manangement und „Sinnput-Geber“

 

14:15 Uhr: Coffeetalk: BGM als Bindungsinstrument

 

15:00 Uhr:  Start der zweiten parallelen Sequenz

 

16:00 Uhr: Warum wir tun, was wir tun - Grenzen, Möglichkeiten und eigentliche Aufgaben einer gestaltenden Personalentwicklung

Dr. Johanna DahmMBA, Geschäftsführerin Partnergesellschaft von Dr. Dahm HR Beratung l Talentmanagement l Nachfolgeplanung 

 

17:15 Uhr: Abschluss erster Tag


Ihr individuelles Abendprogramm:

Auch in unserem virtuellen Forum möchten wir Ihren individuellen Ausklang des Tages mit gestalten gestalten. Sie erhalten einige Tage im Vorfeld ein Eventpackage von uns zugeschickt, welches als u.a. das Buch "Sucher suchen. Finder finden" 5 x 7 Schritte, um mit System und Erfolg Mitarbeiter zu führen, Fachkräfte zu finden und die Betriebsnachfolge zu sichern" von unserer Referentin Dr. Johanna Dahm enthält sowie ein paar kulinarische Snacks enthält.

 

2. Tag:

 

9:00 Uhr   Aktuelles vom BVR

Dr. Stephan Weingarz, BVR

 

10:00 Uhr: Trennungsmanagement: Ende oder Anfang?

Michael Asshauer, Gründer vom TALENTE Magazin & Podcast

 

11:00 Uhr: Pause

 

11:30 Uhr: Trennungen rechtssicher gestalten

Tim Schwarzburg, Sozietät KUNZ Rechtsanwälte

 

12:30 Uhr: Zusammenfassung und Abschluss des Forums

 

12:45 Uhr: Mittagessen

 

14:00 Uhr: Optionale Workshops

1.  Update Arbeitsrecht

Tim Schwarzburg, Sozietät KUNZ Rechtsanwälte

-        Aktuelle Rechtsprechung

-        Tarifvertrag

-        Ihre Fragestellungen


2. Gründung eines neuen Arbeitskreises Personal

Peter Rausch, Vorstand ADG

 

15:30 Uhr: Abschluss


Nach dem Forum ist vor der Umsetzung:

Nun geht es an die Umsetzung im eigenen Haus. Mit unserem Transfer-Paket erhalten Sie zur nachhaltigen Etablierung neuer Impulse circa zwei Wochen nach dem Forum wertvolle Hilfestellungen für Ihre Praxis!

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten wertvolle Impulse, welche Rolle Sie selbst als Personaler und Führungskräfte in der Begleitung der Mitarbeiter im Transformationsprozess spielen.
  • Sie erhalten Einblicke in die Vorgehensweise anderer Unternehmen und können durch Praxisbeispiele Ansätze für Ihr Unternehmen mitnehmen.
  • Sie haben die Möglichkeit an vertiefenden Workshops zu verschiedenen Themen teilzunehmen. Hier können Sie individuell Ihre Themenschwerpunkte auswählen.
  • Sie haben zu jeder Zeit die Gelegenheit zum gemeinsamen Netzwerken mit Kollegen aus dem genossenschaftlichen Verbund.
  • Sie haben die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit unseren Experten und Kollegen aus anderen Häusern.

 

Prof. Dr. Nico Rose, International School of Manangement und „Sinnput-Geber“

Nadine Nobile, CO:X

Annette Emmel, Akademie Deutscher Genossenschaften e.V.

Michael Romeis, Akademie Deutscher Genossenschaften e.V.

Daniel Wahlen, Indeed

Tim Schwarzburg, Kunz Rechtsanwälte

Dr. Johanna Dahm, Dr. Dahm Talent Management I Nachfolgeplanung

Maik Baum, Mimikresonanz

Dr. Stephan Weingarz, BVR

Michael Asshauer, TALENTE - MA Media UG