Neue Kooperation mit jordanischer Mikrofinanzorganisation

International.jpg

ADG International hat einen neuen Kooperationsvertrag mit Tamweelcom, eine der führenden Mikrofinanzorganisationen Jordaniens, geschlossen. In Zukunft unterstützt die ADG die Organisation bei einem Qualifizierungsprogramm für Mitarbeiter und der Zertifizierung der Abschlüsse.

Seit 20 Jahren bietet Tamweelcom Kunden über Kleinstkredite (Micro Loans) einen Zugang zu Finanzdienstleistungen, die der formelle kommerzielle Bankensektor nicht ermöglicht.

„Tamweelcom macht nun einen weiteren Schritt und bietet jetzt auch Kleinst- und Kleinunternehmen Kredite an", sagt Rüdiger Meister, Bereichsleiter ADG-International.

„Und dabei wird die Qualifikation der Mitarbeiter von der Organisation sehr ernst genommen." Für ihre rund 500 Mitarbeiter hat das Institut ein internes Qualifizierungsprogramm entwickelt, das mit systematischen Angeboten allen Mitarbeitergruppen gerecht wird.

Interne wie externe Trainer schulen die Teilnehmer. Methodisch gehören zum Programm neben den Trainings auch E-Learning-Bausteine und eine Begleitung der Teilnehmer durch einen Mentor im Anschluss an das Training. Mittelfristig sollen die Trainings auch interessierten Mitarbeitern anderer Mikrofinanzinstitute in Jordanien und Nachbarstaaten in der Region angeboten werden.

Meister:„Tamweelcom hat ADG International gebeten, die Qualität des Programms zu überprüfen, bei der weiteren Entwicklung zu unterstützen und den Absolventen als Partner den internationalen Standard zu zertifizieren." Am 9. März 2019 fand die Unterzeichnung des Kooperationsabkommens zwischen Tamweelcom und ADG International mit der Übergabe erster akkreditierter Zertifikate in Amman statt.

„Tamweelcom hat Fotos von der Unterzeichnung der Kooperation auf Twitter geteilt. Und das hat sogar die Beachtung der jordanischen Königin Noor Al Hussein auf sich gezogen, die zu der Zusammenarbeit gratulierte", erklärt Meister.

Ihr Ansprechpartner

Meister_Rüdiger.jpg

Rüdiger Meister

Assessor
Bereichsleiter