ADG-Infoservice Regulatorik

Infoservice-Januar-2018.jpg

Mit unserer heutigen Ausgabe des ADG-Infoservice geben wir Ihnen einen Überblick darüber, welche Entscheidungen, Regelungen und Konzeptionen im aufsichtsrechtlichen Bereich wichtig für Ihre tägliche Praxis werden. So hat die BaFin beispielsweise den neuen Leitfaden zur Risikotragfähigkeit veröffentlicht.

Neuer Leitfaden zur Risikotragfähigkeit veröffentlicht

Im vergangenen Jahr hat die Deutsche Bankenaufsicht damit begonnen, den bisherigen Leitfaden zur Beurteilung bankinterner Risikotragfähigkeitskonzepte zu überarbeiten, um diesen an veränderte internationale Vorgaben anzupassen. In unserem ADG- Infoservice September 2017 hatten wir Sie hierüber informiert und Ihnen die wichtigsten Änderungen des Konsultationspapiers vorgestellt. Mit Datum vom 24.05.2018 hat die Deutsche Bankenaufsicht nun den neuen finalen Leitfaden „Aufsichtliche Beurteilung bankinterner Risikotragfähigkeitskonzepte und deren prozessuale Einbindung in die Gesamtbanksteuerung („ICAAP“) – Neuausrichtung“ veröffentlicht. Der neue Leitfaden zeigt die Erwartungshaltung der deutschen Bankenaufsicht an die interne Ausgestaltung der Risikotragfähigkeit in Banken und kann als Beurteilungsmaßstab für die sachlich, methodische Angemessenheit der Risikotragfähigkeit der Kreditinstitute angesehen werden. In erster Linie sind alle nicht von der EZB direkt überwachten Institute von den Neuregelungen betroffen.

Die BaFin weist in ihrem Anschreiben noch einmal darauf hin, dass die „Going Concern-Ansätze“ auch weiterhin von den Kreditinstituten angewendet werden dürfen. Auch wenn sich keine Umsetzungsfristen im neuen Leitfaden finden, verdeutlicht die Aufsicht, wie wichtig es ist, dass sich die Banken frühzeitig damit auseinandersetzen, wie sie die neuen Ansätze in die Risikotragfähigkeitskonzepte integrieren können, da die „Going-Concern-Ansätze“ perspektivisch nicht mehr anwendbar sind. Die Aufsicht begründet dies mit den fortlaufenden Harmonisierungsbemühungen innerhalb des SSM. Die Aufsicht erwartet demnach, dass sich die Kreditinstitute mit den Inhalten und den konkreten Auswirkungen des Leitfadens auseinandersetzen aber auch in der Lage sind, mögliche Auswirkungen der Aufsicht im Zweifelsfall darzulegen.

Im veröffentlichten finalen Papier finden sich einige redaktionelle und inhaltliche Anpassungen gegenüber dem Diskussionspapier aus dem vergangenen Jahr. Wesentliche zusätzliche Änderungen gegenüber dem Entwurf aus dem Jahre 2017 ergeben sich nicht.

In unserem Webinar „Deutsche Bankenaufsicht veröffentlicht finalen Leitfaden zur Risikotragfähigkeit“ gibt Ihnen unsere erfahrene Expertin Frau WP/StB. Colette Sternberg am 28.06.2018 von 9 Uhr bis ca. 11.30 Uhr (SB118-1784) einen aktuellen Einblick in den neuen Leitfaden und die Weiterentwicklung der Risikotragfähigkeit.

Leitfaden der BaFin herunterladen



Schwerpunkte der Bankenaufsicht 2018

Anfang Mai hat die Deutsche Bankenaufsicht ihre diesjährigen aufsichtlichen Schwerpunkte veröffentlicht. Diese legen BaFin und Deutsche Bundesbank jährlich fest  und sorgen für einen effektiven und effizienten Ressourceneinsatz, besonders mit dem Blick auf die risikoorientierte Aufsicht, wie die BaFin verdeutlicht.

Der aufsichtliche Fokus liegt in diesem Jahr besonders auf den nachfolgenden Schwerpunkten:

  • Ertragsrisiken
  • Zinsrisiken
  • Fehlende Angemessenheit und Sicherheit der IT-Systeme der Banken
  • Kreditrisiken (darunter Entwicklungen im Immobiliensektor)
  • Rechts- und Reputationsrisiken
  • Länderrisiken

Die BaFin erklärt in ihrer Pressemitteilung, dass sie für die Festlegung der aufsichtlichen Schwerpunkte darauf achtet, dass sie diejenigen Themen auswählt, die sich aus der operativen Aufsichtstätigkeit ergeben. Zusätzlich werden Punkte aufgenommen, die regulatorisch oder strategisch von besonderer Bedeutung sind. Hier führt die BaFin insbesondere die Auswirkungen des Brexits an.

Gesamte Veröffentlichung der BaFin herunterladen



ADG-Infoservice-Seminare mit rechtlichem und aufsichtsrechtlichem Bezug in 2018

In Zeiten sich ständig ändernder rechtlichen Vorgaben und Regelungen den Überblick zu behalten, fällt zunehmend schwerer. Mit unseren Seminaren mit rechtlichem bzw. aufsichtsrechtlichem Hintergrund verlieren Sie im Regulierungsdickicht von Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien nicht den Überblick und sind jederzeit auf dem aktuellen Stand.

Nachfolgend haben wir Ihnen alle Seminare mit rechtlichem und aufsichtsrechtlichem Bezug aufgelistet, die wir in im ersten Halbjahr 2018 in unserem Angebot haben.


Zielgruppe
Branche
Veranstaltungsformat
Datum
Verschmelzung von Genossenschaftsbanken
SB120-0335
Vorstände
Finanzgruppe
Seminar
26.02.2020-27.02.2020
Vorfälligkeitsentschädigungen, Umschuldung und Co. - rechtskonform abrechnen und Margen sichern
SB120-0336
Führungskräfte, Spezialisten
Finanzgruppe
Seminar
27.02.2020-28.02.2020
Die Anforderungen des § 25a KWG an den Vorstand – inklusive MaComp und § 25h KWG
SB120-0341
Vorstände
Finanzgruppe
Seminar
17.03.2020-19.03.2020
ADG-Webinarreihe: Vorstandsupdate zu MaRisk 6.0, Basel III & Co.
ST0620-027
Vorstände
Finanzgruppe
Online
26.03.2020
09:00 - 11:30 Uhr
ADG-Webinarreihe: Vorstandsupdate zu MaRisk 6.0, Basel III & Co.
ST0620-028
Vorstände
Finanzgruppe
Online
02.04.2020
09:00 - 11:30 Uhr
Vorstandsupdate zu MaRisk 6.0, Basel III & Co. Die aktuellen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen
SB120-1081
Vorstände
Finanzgruppe
Seminar
28.04.2020
Vorstandsamt im Griff! Corporate Governance, § 25c KWG, Vorstandshaftung, Dienstverträge & Co.
SB120-0334
Vorstände
Finanzgruppe
Seminar
30.04.2020
Regulierungsupdate für Führungskräfte und Vorstandsassistenz
SB120-0356
Führungskräfte und Spezialisten, Spezialisten, Vorstände
Finanzgruppe
Seminar
04.05.2020-05.05.2020
44er-Prüfungen MaRisk in Genossenschaftsbanken: Typische Feststellungen und Umsetzungsfehler
SB120-0365
Vorstände
Finanzgruppe
Seminar
18.05.2020-19.05.2020
8. Zertifizierter Spezialist Meldewesen ADG
SRB120-031
Führungskräfte, Spezialisten
Finanzgruppe
Qualifizierungsprogramme
22.06.2020-10.12.2020
23. Forum Bankenaufsichtsrecht
SB120-0371
Vorstände
Finanzgruppe
Tagung
03.09.2020-04.09.2020
Regulierungsupdate für Führungskräfte und Vorstandsassistenz
SB120-0379
Führungskräfte und Spezialisten, Spezialisten, Vorstände
Finanzgruppe
Seminar
09.09.2020-10.09.2020
ADG-Webinarreihe: Vorstandsupdate zu MaRisk 6.0, Basel III & Co.
ST0620-029
Vorstände
Finanzgruppe
Online
10.09.2020
09:00 - 11:30 Uhr
ADG-Webinarreihe: Vorstandsupdate zu MaRisk 6.0, Basel III & Co.
ST0620-030
Vorstände
Finanzgruppe
Online
17.09.2020
09:00 - 11:30 Uhr
Vorstandsupdate zu MaRisk 6.0, Basel III & Co. Die aktuellen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen
SB120-0376
Vorstände
Finanzgruppe
Seminar
10.11.2020
Als Vorstand das Risikoreporting an den Aufsichtsrat optimieren
SB120-0377
Vorstände
Finanzgruppe
Seminar
11.11.2020
Die Anforderungen des § 25a KWG an den Vorstand – inklusive MaComp und § 25h KWG
SB120-0381
Vorstände
Finanzgruppe
Seminar
16.11.2020-18.11.2020
Aktuelle Fragen der Besteuerung und Betriebsprüfung von Kreditinstituten
SB120-0380
Führungskräfte, Spezialisten, Vorstände
Finanzgruppe
Seminar
25.11.2020-26.11.2020


Registrieren sie sich für den ADG-Infoservice

Ihnen hat dieser ADG-Infoservice gefallen? Sie möchten zukünftig automatisch durch den ADG-Infoservice informiert werden? Dann tragen Sie unten Ihre Kontaktdaten ein und werden ab sofort von uns mit neuen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen informiert.