Genossenschaftliche Forschung

Kernaufgabe des Forschungsinstituts der Akademie Deutscher Genossenschaften ist die empirische Erforschung genossenschaftlicher Unternehmen und Organisationen sowie deren Beziehungen zu ihrer sozio-ökonomischen Umwelt.

Das ADG Scientific – Center for Research and Cooperation (ARC) widmet sich primär drei Schwerpunkten:

  • Erforschung genossenschaftlicher Werte und zugehöriger Leadership-Konzepte
  • Trend- und Hintergrundforschung zu genossenschaftlichen Unternehmen und Organisationen
  • Bildungs- und Transferforschung im genossenschaftlichen Bereich

Die Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte des Instituts leisten in diesem Kontext einen wesentlichen Beitrag zur Fundierung einer auf der genossenschaftlichen Idee basierenden Denkschule.

Die Forschungsergebnisse fließen in eigene Publikationen sowie Veranstaltungen des Instituts ein.

Durch die enge und wechselseitige Verzahnung von Akademie, Business School und Forschungsinstitut kann die ADG optimal auf die sich zunehmend komplexer gestaltende Ausbildung von Führungskräften eingehen und eine ganzheitliche und kohärente Angebotsentwicklung sicherstellen. Durch den modularen Aufbau der Angebote ist gleichzeitig die Anschlussfähigkeit für eine regionale und lokale Umsetzung gegeben.

Darüber hinaus ermöglicht das Forschungsinstitut zahlreiche nationale und internationale Kooperationsansätze.


Tip: Begleit- und Auftragsforschung

Neben Eigenforschung unterstützt das Forschungsinstitut interessierte genossenschaftliche Unternehmen mit Begleit- und Auftragsforschung.

Sprechen Sie uns gerne an!

Ihre Ansprechpartner

Schäfer_Viktoria.jpg

Viktoria Schäfer

M. Sc.
Vorstandsvorsitzende und Wissenschaftliche Leiterin ADG Scientific
Krupp_Walter_Dr.jpg

Dr. Walter Krupp

Dipl.-Volkswirt
Stellv. Vorstandsvorsitzender ADG Scientific
Walner_Roman.jpg

Roman Walner

B. A.
Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter