ADG Business School: wissenschaftlich fundiert und konsequent praxisorientiert studieren

Die ADG Business School ist eine School der Steinbeis-Hochschule. Gegründet wurde sie 2011 von der ADG und der Steinbeis-Hochschule. Seither bietet die ADG Business School duale und berufsintegrierte Bachelor- und Masterstudiengänge im Bereich der modernen Betriebswirtschaft- und Managementlehre an.
Rund 1.650 Studierende und eine Vielzahl kompetenter Professorinnen und Professoren aus Wissenschaft und Praxis lernen und lehren an den 6 Studienorten Stuttgart, München, Hannover, Dortmund und Berlin sowie dem Hauptstandort auf Schloss Montabaur.
Als Hochschule für werteorientierte Ökonomik setzt die ADG Business School auf Megatrends für ihre Studiengänge, also Themen wie Transformation, Innovation, Change, Digitalisierung – und das immer unter dem Fokus auf kooperativen Werten und einem förderwirtschaftlichem Wirtschaftsverständnis. Hierzu zählen auch Themen wie gesamtsoziale Verantwortung, Nachhaltigkeit und Innovation.


Qualifizierung von Karrierebeginn an

Berufserfahrenen Kandidaten bietet der berufsintegrierte BWL-Bachelor ein attraktives Qualifizierungs- und Karriereangebot. Nach der Foundation legen die Studierenden ihren Fokus auf eine aus sechs Spezialisierungsrichtungen. (Fach-)Abiturienten bietet der duale Bachelor attraktive Karriereaussichten. Hier wird das Studium mit der praktischen Ausbildung im Betrieb verbunden. Im aufbauenden Masterstudium erwerben leistungsstarke Mitarbeiter tiefgehende Management- und Führungskompetenzen. Nach erfolgreichem Abschluss qualifizieren sich die Absolventen für anspruchsvolle Aufgaben mit Management- und Führungsperspektive.


Hohe Berufsverträglichkeit und konsequent an der Praxis orientiert

Die intelligente Kombination aus Selbststudium, kompakten Intensivpräsenzen und Praxistransfer ermöglicht es Studium und Beruf problemlos miteinander zu verbinden. Studierende und Unternehmen profitieren gleichermaßen – und das nicht nur dank geringer Fehlzeiten im Unternehmen. In ihren Projektarbeiten bearbeiten und lösen die Studierenden unternehmensrelevante Fragestellungen aus ihrem Haus und schaffen so einen direkten Mehrwert für ihre Unternehmen.


Das up-to-date-Versprechen der ADG Business School: Lebenslanges Lernrecht!

Lebenslanges Lernen ist heute wichtiger denn je. Deshalb bietet die ADG Busniess School ihren Studierenden die Möglichkeit jederzeit – auch nach Studienabschluss – einzelne Module aus ihrem Studium kostenfrei zu wiederholen und so ihr Wissen noch aufzufrischen und auf den neusten Stand zu bringen. Und das ein Leben lang. Zudem besteht die Möglichkeit schon während des Studiums kostenfrei ein Modul aus einer anderen als der gewählten Spezialisierung zu besuchen und so den Blick über den Tellerrand zu erweitern.


Studieren an der beliebtesten Hochschule Deutschlands 2020

Die ADG Business School wurde ausgezeichnet. Beim Studycheck-Award 2020 hat sie es auf Platz 1 der beliebtesten Hochschulen Deutschlands geschafft. Das zeigt die hohe Zufriedenheit der Studierenden. „Super moderne Hochschule“, „kompetente Dozenten und praxisorientierte Inhalte“, „ausgezeichnete Lernatmosphäre“, „tolle Vernetzung zwischen Theorie und Praxis“ – das sind nur einige der Punkte, die die Studierenden und Alumni hervorheben.


Interesse geweckt? Schauen Sie sich unsere Studienangebote an

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartner

Katja Kranz

Dipl.-Kauffrau (FH)
Leiterin Beratung & Vertrieb

Nadine Piroth

staatl. gepr. Betriebswirtin IHK
Studienberatung