VR20 InnoLab – Innovation braucht Kollaboration

Digital lernen, innovativ arbeiten, kooperativ handeln: Das VR20 InnoLab macht neue Formen des Lernens und der Zusammenarbeit möglich. Im neuen Lern- und Arbeitsraum der ADG in der Straße Vorderer Rebstock 20 in Montabaur wird Kooperation gelebt.

Erleben, wie Lernen und Zusammenarbeit der Zukunft funktioniert!

Menschen.JPG

Immer mehr Organisationen sehen in ihrer Innovationskraft einen entscheidenden Faktor, um mit der fortschreitenden Digitalisierung Schritt zu halten. Die Zahl der Mitarbeiter, die sich mit Innovationen beschäftigen, steigt kontinuierlich. Schon jetzt arbeiten zahlreiche Menschen in heterogenen Teams an neuen Ideen und Technologien für bessere, nachhaltigere Produkte. Das möchte die ADG fördern!

Kreativität entsteht immer häufiger in kollaborativen Teams. Für solche kollaborativ arbeitenden Teams und die, die diese Arbeitsweise lernen wollen, stellt die ADG mit dem neuen VR20 InnoLab eine innovative Lern- und Arbeitswelt zur Verfügung. In inspirierender Atmosphäre, ausgestattet mit modernster Technologie zur digitalen Visualisierung, begleiten wir Innovationsteams von der Ideenentwicklung bis zur möglichen Markteinführung.

Im VR20 InnoLab können Gruppen von bis zu 30 Personen innovative und agile Lern- und Veranstaltungsformate durchführen. Ob Workshop, Pitch oder Meet-up: Im rund 150 Quadratmeter großen Raum steht neben modernen und mobilen Loungemöbeln, beschreibbaren Präsentationswänden und Moderationskoffern auch die Nureva-Technologie mit drei Beamern zur Verfügung.


VR 20 quer.jpg

Sie wollen das VR20 InnoLab kennenlernen?

Dann seien Sie bei der Eröffnung am Mittwoch, 12. Dezember 2018, ab 17.30 Uhr mit dabei!

Bei einem Get-together präsentieren wir auf einem Marktplatz „Innovation zum Anfassen“ und welche Möglichkeiten sich im VR20 InnoLab realisieren lassen.


Ihre Ansprechpartnerin

Ananias.jpg

Bianca Ananias

B. A.
Community-Managerin


Adresse

VR20 InnoLab
Vorderer Rebstock 20
56410 Montabaur

Weitere Informationen zum VR20 InnoLab

Digital und interaktiv: Nureva

Wer eine ADG-Veranstaltung im VR20 InnoLab besucht oder den Raum für eigene Events buchen möchte, dem steht die Span Collaboration Lösung Nureva zur Verfügung. Dies ist eine große und breitformatige interaktive Arbeitsfläche. An dieser interaktiven Wand können eine oder mehrere Personen gleichzeitig mit Arbeitswerkzeugen wie Notizen, Bildern, Skizzen oder Flipcharts digital arbeiten.

Die ADG stellt Nutzern darüber hinaus eine Canvas-Bibliothek zur Verfügung. Außerdem im VR20 InnoLab: W-Lan, Küche, Kaffeemaschine und Softgetränke.

Weitere gastronomische Versorgung und Übernachtungen sind über das Restaurant Weitblick und Hotel Schoss Montabaur buchbar.

Im genossenschaftlichen Sinne: Menschen zusammenbringen

Das VR20 bietet sowohl Mitgliedern der ADG als auch anderen Organisationen, die sich für kooperatives und interaktives Arbeiten interessieren, einen Ort, um Innovationen zu gestalten. Ob Genossenschaft, Start-up, Unternehmen oder Organisation - mit der ADG können Sie und Ihr Team selbst erleben, wie Lernen der Zukunft aussehen kann.


Raum für Kreativität