Intensivbetreuung und Problemkreditbearbeitung

Sowohl die aktuelle BGH-Rechtsprechung als auch die Änderungen durch die Wohnimmobilienkreditrichtlinie führen zu einem hohen Änderungsbedarf in der Vertragsgestaltung von Problemkrediten. Fehlerhafte Vereinbarungen können erhebliche Schäden für Volks- und Raiffeisenbanken bedeuten. Die Anforderungen an die damit betrauten Mitarbeiter sind daher hoch und machen eine entsprechende Qualifizierung notwendig. Die ADG unterstützt Sie hier gerne.

Themengebiet
  • Beauftragtenwesen
  • Firmenkundengeschäft
  • Gesamtbanksteuerung
  • Marktfolge
  • Rechtliche Fragestellungen
Zielgruppe
  • Führungskräfte
  • Spezialisten
  • Vorstände
Branche
  • Finanzgruppe
Veranstaltungsformat
  • Online
  • Seminar
Datum
  • 3. Quartal 2020
  • 4. Quartal 2020
  • 1. Quartal 2021
  • 2. Quartal 2021
Filter:

10 Ergebnisse

Zielgruppe
Branche
Veranstaltungsformat
Datum

Ihre Ansprechpartnerin

Julia Best

M. A.
Expertin für HR und Training

Aktuelles