Baufinanzierung und Immobilienvermittlung

Alternative Vertriebsstrukturen mit großen Möglichkeiten zum Cross-Selling, aber auch Märkte mit kritischem Kundenverhalten: das Immobilienvermittlungsgeschäft ist mit dem normalen Bankgeschäft nicht zu vergleichen. Ihnen als Führungskraft fällt daher eine besonders sensible Funktion zu. Sie müssen die Besonderheiten des Makelns kennen, das Geschäftsfeld in den Bankvertrieb integrieren, das operative Geschäft steuern und so die Immobilienvermittlung für Ihre Bank als Plattform für die Kerngeschäftsfelder auszubilden.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Vogt

Dipl.-Wirtschaftsjurist
Experte für Firmenkunden, Immobiliengeschäft

Aktuelles