WpHG-Compliance

Die Aufgaben und die Position des Compliance-Beauftragten haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Waren sie früher lediglich dafür verantwortlich, Insidergeschäfte von Mitarbeitern zu verhindern, sind heute die Pfichten und Anforderungen durch das WpHG und die MaComp klar gesetzlich geregelt. Zu den Aufgaben zählen u.a. die Bewertung von Vorkehrungen zur Einhaltung des WpHG, eigene Vor-Ort-Prüfungen sowie die Erstellung eines Überwachungsplans auf Basis der Risikoanalyse. Die ADG-Qualifizierungsangebote bereiten Sie umfassend auf dieses komplexe Aufgabenfeld vor und unterstützen Sie dabei, Ihr Wissen stets auf dem aktuellen Stand zu halten.

Ihre Ansprechpartnerin

Teresa Görg

B.A.
Team Coach – Team Regulatorik, Prüfung, Recht, Steuerung & Administration und Expertin für IT-Organisation & -Sicherheit