EFMD-Vollmitglied: ADG in der „Champions League”

Seit 2009 ist die ADG Vollmitglied in der European Foundation for Management Development (EFMD), Brüssel. Sie gehört damit zum exklusiven Kreis der weltweit führenden Managementakademien, Business Schools und wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulen aus über 80 Ländern. Dazu zählen beispielsweise die Erasmus University Rotterdam, Insead Fontainebleau, Oxford University, Stanford University, University of Cambridge oder die Universität St. Gallen. Die im Jahre 1971 gegründete Organisation versteht sich als Forum zum Austausch neuester Forschungsergebnisse und neuer Managementansätze sowie zur Qualitätssicherung.

Mit der Mitgliedschaft erschließt sich die ADG den exklusiven Zugang zum Wissenspool dieses Kreises und kann auf international anerkanntes Expertenwissen auf höchstem Niveau zugreifen. So kann die ADG gleichzeitig ihr hohes Qualitätsniveau systematisch weiterentwickeln und in einer Art Peer-Review-Prozess mit dem so genannten European Quality Improvement System EQUIS der EFMD extern controllen lassen.