Erlös aus Sonntagsbrunch gespendet – Hotel Schloss Montabaur lässt Dernbacher Hospiz 10.500 € zugutekommen

23.02.2018
„Schlemmen und Gutes tun“ – unter diesem Motto tafelten abermals an zwei Sonntagvormittagen im November 2017 und im Januar 2018 insgesamt 440 Gäste auf Schloss Montabaur. Der gesamte Umsatz aus dem fürstlichen Brunch fließt zum mittlerweile fünften Mal vollständig in die Unterstützung des Hospizes St. Thomas in Dernbach. Unheilbar kranken Menschen wird hier eine umfassende Begleitung und liebevolle Betreuung bis zum Lebensende zuteil.

ADG-Vorstandsvorsitzende Yvonne Zimmermann, Hoteldirektor Ralf Kleinheinrich und Verkaufsleiterin Pia Eiden übergaben am 31. Januar 2018 einen Scheck in Höhe von 10.500 € an Elisabeth Disteldorf, Geschäftsführerin der Katharina Kasper Hospiz GmbH, und Dr. med. Andreas Wechsung, Schatzmeister des Hospizverein Westerwald e.V.

Das Hospiz ist auf Spenden von Freunden und Förderern angewiesen. Helfen auch Sie! Weiterführende Informationen finden Sie hier: Ich will helfen!

 

Achtung – Save the date:

Aufgrund der großen Nachfrage geben wir schon jetzt den nächsten Termin für „Schlemmen und Gutes tun“ bekannt.

Datum: 2. Dezember 2018, von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort: Casino des Hotels Schloss Montabaur
Kosten: 24,95 € pro Person (ab 15 Jahre) inkl. Begrüßungssekt, Heiß- und Softgetränke.
12,95 € Kinderpreis 7 bis 14 Jahre, bis 6 Jahre kostenfrei.

Der Kartenvorverkauf läuft bereits. (Bitte beachten Sie, dass im Falle Ihrer Stornierung der Kartenpreis nicht erstattet werden kann!)

Vorverkauf & Tischreservierung (bis 14. November 2018) bei:

Profilbild
Pia Eiden
Certified Sales Professional (IFH)
Verkaufsleiterin

Tel.: (02602) 14-266
Fax: (02602) 1495-266
Forum
Diesen Bereich ausblenden