ADG Newsletter

was denken Sie im ersten Moment, wenn Sie "Kraft der Genossenschaft" hören? Felicitas Saurenbach, GBF-Dozentin und systemische Unternehmensberaterin mit den Schwerpunkten "Führungskultur" und "werteökonomisches Management" u.a. in Genossenschaftsbanken, stellt diese Frage regelmäßig GBF-Teilnehmern. Die Antworten bewegen sich dabei auf einer Skala zwischen "Worthülse“ und "Grundlage eines zukunftsfähigen Geschäftsmodells".

Wie die Genossenschaften die "Kraft der Genossenschaft" als betriebswirtschaftlichen Erfolgsfaktor noch stärker nutzen können, zeigt Saurenbach in unserem Interview auf.

Wir wünschen Ihnen mit dem Interview und allen weiteren Beiträgen dieser neuen Ausgabe von "ADG aktuell" viel Vergnügen und wertvolle Impulse für Ihre Arbeit!

Ihre ADG

ADG Aktuell 09|16
Sehr geehrte(r) Leser(in),

was denken Sie im ersten Moment, wenn Sie "Kraft der Genossenschaft" hören? Felicitas Saurenbach, GBF-Dozentin und systemische Unternehmensberaterin mit den Schwerpunkten "Führungskultur" und "werteökonomisches Management" u.a. in Genossenschaftsbanken, stellt diese Frage regelmäßig GBF-Teilnehmern. Die Antworten bewegen sich dabei auf einer Skala zwischen "Worthülse“ und "Grundlage eines zukunftsfähigen Geschäftsmodells".

Wie die Genossenschaften die "Kraft der Genossenschaft" als betriebswirtschaftlichen Erfolgsfaktor noch stärker nutzen können, zeigt Saurenbach in unserem Interview auf.

Wir wünschen Ihnen mit dem Interview und allen weiteren Beiträgen dieser neuen Ausgabe von "ADG aktuell" viel Vergnügen und wertvolle Impulse für Ihre Arbeit!

Ihre ADG

I
I

Aus der ADG

Agrarfinanzforum 2016: Fokus auf fundamentalen Wandel in der Landwirtschaft gesetzt
Mehr als 2.000 Besucher beim Tag der offenen Tür
I

Kurz gemeldet

ADG-Absolventen beweisen hohes gesellschaftliches Engagement
 
"ADG hat die passende Infrastruktur, um die Lösung unseres Prototypen zu plausibilisieren"
III

Die Absolventen des 458. Genossenschaftlichen Bankführungsseminars – GBF haben nach ihrem erfolgreichen Abschluss bei der ADG auf Schloss Montabaur sozialen Einrichtungen zwei Spenden über insgesamt 5.000 Euro zukommen lassen: zum einen der Kinderklinik im Gemeinschaftsklinikum Koblenz Mayen und zum anderen dem Verein zur Förderung von Entwicklung in Mittelamerika (OYAK e.V.) mit Sitz im Kreis Siegen-Wittgenstein.

 
III

„VR-AuslandsNavigator" heißt das Projekt, das beim von der DZ-Bank Gruppe, Fiducia & GAD IT AG und der ADG organisierten GenoHackathon in München im Frühjahr ins Leben gerufen wurde. Stellvertretend für seine Gruppe spricht Patrick Lange, Mitarbeiter im Dezernatsstab Firmenkundengeschäft - Innovationsmanagement bei der DZ BANK AG, über das Projekt „VR-AuslandsNavigator", das von der Jury des GenoHackathons zu einem der Gewinnerprojekte gekürt wurde. Dadurch hat die Gruppe zwei Tage Innovationswerkstatt bei der ADG gewonnen.

Mehr zur Spende erfahren... Weiterlesen...
I
Erfolgreich als Unternehmer sein
 
Digitalisierung und Personalarbeit – mehr als eine Frage innovativer Lernformate und IT-Lösungen!
III

Weil niemand in der Rolle eines Unternehmers oder Managers geboren wird, ist es wichtig, die teils enorme Tragweite von Unternehmensentscheidungen zu kennen und die dahinter liegenden wirtschaftlichen Kennzahlen zu verstehen. Genau an der Stelle setzt die General Management-Simulation an, welche die ADG in ihrer Veranstaltung „Grundlagen der Betriebswirtschaft für Praktiker“ Vorständen, Geschäftsführern und Führungskräften von Verbundgruppen und im genossenschaftlichen Agribusiness im November 2016 anbietet.

 
III

Personalabteilungen haben mit engen Budgets und unter latentem Rechtfertigungsdruck viele "Themen auf dem Tisch", die von neuen entgeltrelevanten Rahmenbedingungen über wirksamere Nachwuchsentwicklung bis hin zu Personalumbaumaßnahmen reichen. Die große Lust, sich des Themas "Digitalisierung und Arbeitswelten 4.0" zu widmen, scheint noch nicht geweckt bzw. fokussiert mancherorts auf die Frage der idealen IT-Lösung, um HR- Prozesse schlank abzubilden. Spätestens mit dem Fortschreiten der technischen Voraussetzungen in Ihrem Unternehmen, den Bewerbern der Generation Y und der Erkenntnis, dass Führung ein entscheidender Faktor für die Zufriedenheit am Arbeitsplatz ist, fällt das Ignorieren der Herausforderung schwer.

Mehr erfahren... Zum Fachbeitrag...
I

Am Rande

Quelle: Neon - Unnützes Wissen

ADG Business School an der SHB

Prof. Christian Kalhöfer und Viktoria Schäfer veröffentlichen Beitrag in Festschrift
I
I

Kürzlich ist die Festschrift zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Dres. h.c. Henner Schierenbeck unter dem Titel "Management in Kreditinstituten und Unternehmen – ein Querschnitt aktueller Entwicklungen" erschienen. Auch Prof. Dr. Christian Kalhöfer, akademischer Leiter der Masterstudiengänge an der ADG Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin, und Doktorandin Viktoria Schäfer haben hier einen Beitrag veröffentlicht. In ihrem Artikel "Ist das Primat der Rentabilität noch zeitgemäß?" beschäftigen sie sich mit einem von Schierenbeck geprägten Postulat. 

Mehr über den Artikel erfahren...
I

Gesichter hinter der ADG

10 Fragen an Tanja Gröber
I
I

In jeder Ausgabe von "ADG aktuell" lernen Sie einen der Menschen kennen, die dafür sorgen, dass Sie sich auf Schloss Montabaur wohl fühlen und eine exzellente Qualifizierung erhalten. Diesen Monat stellen wir Ihnen Tanja Gröber, Veränderungs- und Transformationsbegleiterin im ADG-Individual-Bereich, näher vor. Wir haben Frau Gröber in ihrem Büro besucht, und dort musste sie selbstverständlich Rede und Antwort stehen...

Jetzt Tanja Gröber kennenlernen...
I

Gewinnspiel

Unsere Frage des Monats
I
I

Wie heißt das ADG-Format, in dem innerhalb von nur 48 Stunden die Teilnehmer in sehr intensiven Teamarbeiten konkrete innovative Umsetzungen ihrer Anfangsideen ausarbeiten können?

A) Genobarcamp

B) GenoHackathon

C) Innovationswerkstatt

Bitte mailen Sie Ihre Lösung (A, B oder C) an gewinnspiel@adgonline.de

Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir ein hochwertiges ADG-Weinpräsent im Wert von 200 Euro inklusive Buch und aktueller DVD zum Thema Wein.

Gewinner im August 2016:
Sebastian Grove (Sparda-Bank Münster eG)

Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen...
I
ADG-Highlights im Dezember 2016
I

I
Veranstaltungsvorschau für Dezember 2016
Unsere Managementprogramme
Unsere Veranstaltungen für die Produktionsbank
Unsere Veranstaltungen in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Privatkunden-, Firmenkunden- und Immobiliengeschäft
Unsere Veranstaltungen in den Bereichen Steuerungsbank
Unsere Veranstaltungen in den Bereichen Strategie, Führung, Coaching und Training
I
 
I
 
I

Herausgeber und inhaltlich Verantwortlicher:
Akademie Deutscher Genossenschaften ADG e.V.

Schlossweg
56410 Montabaur
Telefon: (02602) 14-500
Telefax: (02602) 14 95-500
E-Mail: service@adgonline.de

Redaktion:
Ursula Pelzl (V.i.S.d.P. gemäß §6 TMG MDStV)
Anna Ferdinand, Jacqueline Nattermann, Katja Schmitz