Die Bank als Bauherr: Alles, was wichtig ist ! auch: 9. Spezialist Gebäudemanagement- Modul 1

Seminar (ST0221-218)

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Vorstände, Führungskräfte und Projektleiter aus dem Betriebsbereich, die federführend Bauprojekte der Bank zu verantworten haben bzw. als Entscheider fungieren.


Projektrisiken vermeiden und kritische Situationen erfolgreich meistern

Als Führungskraft und Entscheider erhalten Sie einen kompakten Überblick über das Thema „Projektmanagement bei Bauprojekten“, um die Zusammenarbeit mit Architekten, Ingenieuren, Bauunternehmern, Behörden, Juristen u. a. zu verbessern.


Projektmanagement bei Bauvorhaben der Bank

  • Bedarfsplanung, Auswahl der Projektbeteiligten
  • Projektsteuerung in den Projektphasen
  • Kosten-,Termin- und Qualitätsmanagement
  • Kostensicherheit am Bau aus rechtlicher Sicht
  • Architektenwettbewerb

Hinweis:

Die Veranstaltung ist isoliert buchbar, oder als Bestandteil des Qualifizierungsprogramms „Zertifizierter Spezialist Gebäudemanagement ADG“ (RT0221-016).


  • Sie lernen die aktuellen Methoden des Projektmanagements bei Bau- und Immobilienprojekten kennen.
  • Sie erfahren die „Essentials“ zu Bedarfsplanung, Projektorganisation, Kosten-/Termin- und Vertragsmanagement.
  • Sie vermeiden Projektrisiken und gehen erfolgreich mit kritischen Situationen um.
  • Sie diskutieren Praxisfälle und erlebte Projektsituationen.
  • Sie erhalten Anregungen für die praktische Umsetzung.

Roland Koser, KOSER.Projektmanagement
Klaus Heinlein, SMNG Rechtsanwaltgesellschaft

 

 

Hinweis:
Die Veranstaltung ist isoliert buchbar, oder als Bestandteil des Qualifizierungsprogramms „Zertifizierter Spezialist Gebäudemanagement ADG“ (RT0221-016).



Dies entspricht dem Informationsstand per Juli 2020. Änderungen bleiben vorbehalten