Das flexible FUTUR – der Nachwuchs- und Führungskräfte-Klassiker für Handel und Handwerk

Nach inzwischen fast 20 Durchläufen ist das FUTUR das bekannteste und etablierteste Führungskräfteprogramm für Kooperationen aus Handel und Handwerk in Deutschland. Das FUTUR hat eine Vielzahl an Führungskräften unterschiedlichster Führungsebenen mit wertvollen Inhalten ausgestattet. Viele Unternehmenslenker blicken noch heute auf die wertvollen Erkenntnisse zurück, die sie im Zuge des FUTUR auf dem Schlossberg in Montabaur erhalten haben.

Weil die Herausforderungen größer werden und weil der Druck von außen steigt, ist es für Führungskräfte aller Ebenen heute wichtiger denn je, sich für die Zukunft fit zu machen. Dabei steigt jedoch auch der zeitliche Druck. Die wenigsten Unternehmen können es sich erlauben, ihre Führungskräfte für Wochen oder Monate auf eine Weiterbildung zu schicken, von der dann doch nur ein Teil relevant für den eigenen Job ist. Daher machen wir Ihnen einen Vorschlag: Buchen Sie doch nur das, was Sie wirklich brauchen!


  • Wie ist das Programm aufgebaut?

    Das FUTUR besteht aus 12 inhaltlichen Einzelbausteinen (so genannte „Themenbausteine“). Jeder Themenbaustein hat einen Umfang von zwei Tagen. Diese Bausteine sind jeweils einem Themenfeld und einem Umsetzungsziel zugeordnet.

    Die vier Themenfelder sind:

    •       Kunde & Markt

    •       Steuerung

    •       Führung

    •       Prozesse & Orga

    Unter „Umsetzungszielen“ verstehen wir das, was Sie nach Abschluss des Moduls als Führungskraft umsetzen können. Die Umsetzungsziele orientieren sich an den inhaltlichen Herausforderungen in unterschiedlichen Karrierestufen:

    •       Orientierung geben: Die Teilnehmer werden befähigt, ihren Mitarbeitern als Führungskraft Orientierung zu geben – sowohl fachlich als auch in Führungsthemen. So gewinnen Sie als Führungskraft Kompetenz und Sicherheit. Bausteine aus diesem Umsetzungsziel sind für alle Hierarchie- und Karrierestufen relevant.

    •       Initiative ergreifen: Hier werden die Teilnehmer befähigt, zielgerichtet Verantwortung für ihren Bereich/ihr Unternehmen zu übernehmen, um ihn ganz konkret voranzubringen. Wir vermitteln Ihnen aktuelles Fach- und Führungswissen, mit denen Sie Strukturen, Abläufe und Prozesse optimieren und an aktuelle Entwicklungen anpassen können. Bausteine aus diesem Umsetzungsziel sind insbesondere für das mittlere und obere Management relevant.

    •       Veränderung umsetzen: In diesen Bausteinen werden die Teilnehmer befähigt, zukunftsweisende Changeprozesse für ihr Unternehmen zu gestalten. Wir arbeiten mit Ihnen an den großen zukunftsweisenden Themen von Handel und Handwerk. Bausteine aus diesem Umsetzungsziel sind insbesondere für Positionen im oberen Management relevant.

    Neben den zwölf Themenbausteinen besteht das FUTUR aus drei so genannten Basisbausteinen. Dabei handelt es sich um den Kick-off-Baustein (der auch die Persönlichkeitsanalyse Insights MDI beinhaltet), den Abschlussbaustein (bestehend aus zwei schriftlichen Projekten und deren mündlicher Präsentation sowie dem Klausuren-Baustein.

    Letzterer ist nur für den Abschluss „diplomierter Betriebswirt ADG“ relevant, die ersten beiden sind integraler Bestandteil des Programms.

    Alle Module in der Übersicht finden Sie in dieser Grafik. Detaillierte Infos zu den einzelnen Bausteinen erhalten Sie, wenn Sie den jeweiligen Baustein unten in der Seminarliste anklicken.

  • Welche Bausteine eignen sich für mich?

    Da alle Bausteine klar abgegrenzte Themenbereiche behandeln, wählen Sie einfach die Bausteine aus, deren Inhalten Sie weiterbringen. Eine detaillierte Auflistung der Inhalte finden Sie weiter unten.

    Das Konzept des FUTUR ist denkbar simpel: Sie buchen entweder einzelne Bausteine und nehmen an diesen wie an einem ganz normalen Seminar teil. Oder Sie buchen mindestens vier Themenbausteine (mindestens einen aus jedem Themenfeld) sowie außerdem den Kick-off- und den Abschluss-Baustein – dann absolvieren Sie das FUTUR-Programm. Sie erhalten dafür am Ende des Programmes einen der in der genossenschaftlichen Welt anerkannten und geschätzten ADG-Abschlüsse.

     

    High Potentials, die für die zukünftigen Herausforderungen des Unternehmens fit gemacht werden sollen:

       Basisbausteine
    + 4 Bausteine „Orientierung geben“
    + 4 Bausteine „Initiative ergreifen“
    + 4 Bausteine „Veränderung umsetzen“
    („diplomierter Betriebswirt ADG“)

    Erfahrene Führungskräfte
    mit Ziel Geschäftsführung:

       Basisbausteine
    + 4 Bausteine „Initiative ergreifen“
    + 4 Bausteine „Veränderung umsetzen“
    („Geschäftsleiter-Qualifikation“)

    Junge Nachwuchs-Führungskräfte:

       Basisbausteine
    + 4 Bausteine „Orientierung geben“
    („Management-Training“)

     

    Sie haben individuelle Qualifizierungsbedarfe?

    Stellen Sie Ihr individuelles Programm zusammen aus zwei Basisbausteinen sowie je einem (oder je zwei) Bausteinen der 4 Fachrichtungen.

    Erfahrenen Geschäftsführern empfehlen wir die 4 Bausteine „Veränderung umsetzen“, Führungskräften aus dem mittleren Management die 4 Bausteine „Initiative ergreifen“.

    Führungskräfte ohne kaufmännischen Hintergrund erhalten alle relevanten Inhalte durch Kombination der insgesamt 8 Bausteine „Orientierung geben“ und „Initiative ergreifen“.

    Ebenso ist die Einzelbuchung von jedem der 12 Bausteine möglich.

  • Wie viel kosten die einzelnen Bausteine/das Programm?

    Unsere Preise sind fair und transparent. Jeder Baustein – egal ob Themenbaustein oder Basisbaustein – kostet in der Einzelbuchung für Mitglieder der ADG/des Fördervereins 900 EUR (für Nicht-Mitglieder 1.125 EUR).

     

    Falls Sie ein Programm absolvieren (also aus jedem Themenfeld mindestens einen Baustein buchen und außerdem den Kick-off- sowie den Abschluss-Baustein wählen), erhalten Sie einen Rabatt von über 25 Prozent – jeder Baustein kostet dann 650 EUR für Mitglieder der ADG/des Fördervereins (bzw. 815 EUR für Nicht-Mitglieder).

     

    Preis-Beispiele: Die Buchung von 4 Themenbausteinen innerhalb des FUTUR-Programms durch Mitglieder kostet (beispielsweise als „Management-Training“) 3.900 EUR (= 4 + 2 Bausteine à 650 EUR). Die Buchung von 8 Themenbausteinen innerhalb des Programms (beispielsweise als „Geschäftsleiter-Qualifikation“) kostet für Mitglieder 6.500 EUR (= 8 + 2 Bausteine à 650 EUR).

     

    Streben Sie den höchsten Führungskräfteabschluss im Rahmen des FUTUR an? Dann zeichnen wir Sie bei erfolgreichem Bestehen mit dem Abschluss „diplomierter Betriebswirt ADG“ aus. Um das zu erreichen, müssen Sie an allen 12 Themenbausteinen teilnehmen. Neben Kick-off- und Abschlussbaustein benötigen Sie in diesem Fall noch einen weiteren Prüfungsbaustein, in dessen Rahmen Sie vier Klausuren schreiben. Der Mitglieder-Gesamtpreis beläuft sich somit auf 9.750 EUR (12 + 3 Module à 650 EUR).

Wie kann ich buchen?

Falls Sie nur einzelne Themenbausteine buchen möchten, können Sie dies ganz einfach über die untenstehende Seminarliste tun. Sofern Sie das FUTUR-Programm absolvieren möchten, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.


Buchung des Programms

Kennzeichnen Sie bitte die zu buchenden Themenbausteine des FUTUR 2021/22 durch Anhaken. 

Bei Buchung des FUTUR-Programms (mindestens ein Baustein je Themenfeld sowie der beiden Basisbausteine) beträgt der Preis für jeden Baustein 650 EUR für Mitglieder der ADG/ des Fördervereins (815 EUR für Nicht-Mitglieder).

Mit Absenden des Formulars melden Sie sich verbindlich zur Teilnahme an. 




Ihr Ansprechpartner

Kai Geisslreither

Diplom-Ökonom
Team Coach


Kennzeichnen Sie bitte den zu buchenden Themenbaustein durch Ankreuzen


Kennzeichnen Sie bitte den zu buchenden Themenbaustein durch Ankreuzen


Kennzeichnen Sie bitte den zu buchenden Themenbaustein durch Ankreuzen


Kennzeichnen Sie bitte den zu buchenden Themenbaustein durch Ankreuzen


Kennzeichnen Sie bitte die zu buchenden Bausteine durch Ankreuzen

Mit Stern * gekennzeichnete Felder sind obligatorisch.

Buchung von Einzelbausteinen

Der Preis für jeden der Bausteine beträgt bei Einzelbuchung 900 EUR für Mitglieder der ADG/des Fördervereins (1.125 EUR für Nicht-Mitglieder).

Zielgruppe
Branche
Veranstaltungsformat
Datum
Operative Steuerung für Handel und Handwerk (Einzelseminar im Rahmen des 20. FUTUR)
ST0321-331
Führungskräfte
Agribusiness
Seminar
11.10.2021-12.10.2021
Marketing & Vertrieb für Handel und Handwerk (Einzelseminar im Rahmen des 20. FUTUR)
ST0321-332
Führungskräfte
Agribusiness
Seminar
13.10.2021-14.10.2021
Kundenbedarfe & Mitgliederorientierung (Einzelseminar im Rahmen des 20. FUTUR)
ST0321-333
Führungskräfte
Agribusiness
Seminar
15.11.2021-16.11.2021
Zukunft des Handels – digitale Kanäle zum Kunden (Einzelseminar im Rahmen des 20. FUTUR)
ST0321-334
Führungskräfte
Agribusiness
Seminar
17.11.2021-18.11.2021
Strategische Steuerung für Handel und Handwerk (Einzelseminar im Rahmen des 20. FUTUR)
ST0321-335
Führungskräfte
Agribusiness
Seminar
29.11.2021-30.11.2021
Steuerung in der Transformation f. Handel/Handwerk (Einzelseminar im Rahmen des 20. FUTUR)
ST0321-336
Führungskräfte
Agribusiness
Seminar
01.12.2021-02.12.2021
Grundlagen Recht & Organisation f. Handel/Handwerk (Einzelseminar im Rahmen des 20. FUTUR)
ST0322-103
Führungskräfte
Agribusiness
Seminar
25.01.2022
Mitarbeiter- & Teamführung für Handel und Handwerk (Einzelseminar im Rahmen des 20. FUTUR)
ST0322-097
Führungskräfte
Agribusiness
Seminar
26.01.2022-27.01.2022
Selbstführung & Selbstorga für Handel & Handwerk (Einzelseminar im Rahmen des 20. FUTUR)
ST0322-098
Führungskräfte
Agribusiness
Seminar
14.03.2022-15.03.2022
Unternehmensführung & Führung im Change (Einzelseminar im Rahmen des 20. FUTUR)
ST0322-099
Führungskräfte
Agribusiness
Seminar
16.03.2022-17.03.2022
Financial & Risikomanagement für Handel & Handwerk (Einzelseminar im Rahmen des 20. FUTUR)
ST0322-100
Führungskräfte
Agribusiness
Seminar
20.06.2022-21.06.2022
Geschäftsprozessdesign & Reporting (Einzelseminar im Rahmen des 20. FUTUR)
ST0322-101
Führungskräfte
Agribusiness
Seminar
22.06.2022-23.06.2022